Aktuelle Seite: Start  >   News  >  Einsatzarchiv  >   10.10.2013 Verkehrsunfall B83 > Emmern

Einsatz 3 im Jahr 2013

Einsatzart:

Technische Hilfeleistung

Alarmmeldung:

Verkehrsunfall B83 Ohr Richtung Emmern - 3 beteiligte Fahrzeuge!

Einsatzort:

B83 - Ohr Richtung Emmern

Alarmierung Feuerwehr Ohr:

Alarmierung per

am 10.10.2013 um 5:30 Uhr

Einsatzende:

7:00 Uhr

Einsatzdauer:

1,5 Stunden

Alarmierte Einheiten:

FF Ohr, FF Kirchohsen, Polizei, Rettungsdienst, Abschleppfahrzeuge

FF Grohnde und FF Amelgatzen konnten Einsatz abbrechen!

Einsatzbericht:

 

Bilanz eines Überholmanövers am frühen Morgen sind drei teils schrottreif beschädigte PKW, eine leicht und eine schwerverletzte Person. Nachdem die Feuerwehr Ohr um 5.33 Uhr auf der Bundesstraße 83 in Fahrtrichtung Emmern lediglich ausgelaufene Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall beseitigen sollte, teilte ein weiterer Anrufer der Leitstelle mit, dass einer der verunfallten PKW zu qualmen beginnt. Somit wurden zusätzlich die Feuerwehren aus Kirchohsen, Grohnde und die Atemschutzüberwachung aus Amelgatzen alarmiert.

 

Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte aber in Bezug auf ein brennendes Fahrzeug schnell Entwarnung gegeben werden. Vermutlich handelte es sich hier nur um einen geplatzten Kühler aus dem heißer Wasserdampf aufstieg. Das Verletzungsmuster eines der Unfallbeteiligten machte es im weiteren Einsatzverlauf erforderlich, mit einem hydraulischen Rettungssatz das Dach eines verunfallten PKW zu entfernen. Danach erfolgte in Absprache mit dem Rettungsdienst die vorsichtige Rettung des Patienten aus dem Fahrzeug. Die Fahrbahn blieb während der Arbeiten bis ca. 7.00 Uhr voll gesperrt.

 

Die Feuerwehr Ohr unterstützte bei den Bergungsarbeiten. Dazu gehörten Abklemmen der Autobatterien, Reinigen und Säubern des Unfallortes.

 

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet und am Standort die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Fotos von diesem Feuerwehreinsatz:

ungefährer Einsatzort

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Ohr

Am Feuerwehrhaus

31860 Emmerthal / Ohr

Email: kontakt(at)feuerwehr-ohr.de

Soziale Netze

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bild Finde uns auf Facebook.

Das Wetter in Emmerthal (Ohr)

Aktuelle Wetterwarnungen

 

© 2015 Copyright Freiwillige Feuerwehr Ohr (Erstellt durch Ingo Meyer)

Kontakt     |     Impressum     |     Disclaimer