Aktuelle Seite: Start  >   News  >  Berichtsarchiv  >   11.09.2006 100 Jahre Feuerwehr Ohr

11. - 13.09.2006 - 100-jähriges Jubiläum der Feuerwehr Ohr

Seit 100 Jahren leistet die FF Ohr Dienst am Nächsten!

 

1906 trafen sich im Gasthaus Loges 21 Männer, um die Freiwillige Feuerwehr Ohr zu gründen - 100 Jahre später blickten die heutigen Einsatzkräfte anlässlich des Jubiläums bei einem dreitägigen Fest auf die Geschichte zurück und erhielten beim Kommers viel Lob für ihre Arbeit. Bürgermeister Gerd Feldmann unterstrich in seiner Ansprache, dass die Freiwillige Feuerwehr Ohr ihrer Aufgabe immer gerecht geworden sei.

 

Beim Kommers würdigte Feldmann die hohe Bereitschaft, Dienst am Nächsten zu leisten. Die Feuerwehr gehöre in die Dorfgemeinschaft, so der Bürgermeister. Kameradschaft und Gemeinsinn würden zu einer lebendigen Gemeinde beitragen. Ortsbürgermeister Wolfgang Jürgens ging in seiner Rede auf die Aufgaben der Feuerwehr sowie deren Ausbildung und Ausrüstung ein. Kreisbrandmeister Dieter Schulz überreichte zum Jubiläum zwei Ehrenteller, jeweils vom Landesfeuerwehrverband Niedersachsen und vom Kreisfeuerwehrverband.

 

Die Stärke der Feuerwehr Ohr innerhalb der Gemeindefeuerwehr hob der designierte Gemeindebrandmeister Willi Pflughaupt hervor. Die großen Ereignisse und Anschaffungen der Feuerwehr rief Ortsbrandmeister Joachim Gens in Erinnerung. Der erste Wehrführer war von 1906 bis zu seinem Tod 1936 Wilhelm Schöneberg. Der Steigerturm wurde an der Weser hinter dem Fährhaus errichtet. Die schon 1901 beschaffte Wagenspritze stand auf dem Rittergut. Nach dem Krieg leitete von 1949 bis 1957 Heinrich Bodenstab die Ortswehr. Am 4. November 1958 wurde ein neues Feuerwehrgerätehaus auf dem Grundstück neben dem Feuerlöschteich übergeben.

 

Von 1973 bis 1988 stand Wilhelm Gens der Freiwilligen Feuerwehr Ohr vor. Das Feuerwehrhaus wurde in den Folgejahren ausgebaut und erweitert. Derzeit wird an der neuen Fahrzeughalle gebaut, so dass das Feuerwehrhaus zur Aus- und Weiterbildung dienen soll. Seit dem Jahr 2000 leitet Joachim Gens die Wehr. Geehrt wurden beim Kommers die Brandmeister Heinrich Bodenstab sen., seit 67 Jahren in der Feuerwehr, und Wilhelm Gens, seit 65 Jahren dabei.

 

Eröffnet wurde das dreitägige Fest mit einer Disco. Ein Gottesdienst in der festlich geschmückten Scheune mit anschließendem Katerfrühstück stand am Sonntag auf dem Programm. Mario Müller, Jugendwart der Jugendfeuerwehr Kirchohsen, organisierte das Kinderprogramm, mit dem das Jubiläumsfest ausklang.

Fotos dieser Feier (Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Ohr

Am Feuerwehrhaus

31860 Emmerthal / Ohr

Email: kontakt(at)feuerwehr-ohr.de

Soziale Netze

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bild Finde uns auf Facebook.

Das Wetter in Emmerthal (Ohr)

Aktuelle Wetterwarnungen

 

© 2015 Copyright Freiwillige Feuerwehr Ohr (Erstellt durch Ingo Meyer)

Kontakt     |     Impressum     |     Disclaimer