Aktuelle Seite: Start  >   News  >  Einsätze   >   14.06.2017 Feuer PKW im Bereich Baustelle Ohrberg B83

Einsatz 2 im Jahr 2017

Einsatzart:

Feueralarm

Alarmmeldung:

FEU PKW Emmerthal Ohr-Klein Berkel B83 im Bereich der Ampel

Einsatzort:

Ohr Richtung Hameln, B83 Ohrberg, Baustelle

Alarmierung Feuerwehr Ohr:

Alarmierung per

am 14.06.2017 um 20:51 Uhr

Einsatzende:

22:15 Uhr

Einsatzdauer:

ca. 1,5 Stunden

Alarmierte Einheiten:

FF Ohr; FF Kirchohsen, Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen

Einsatzbericht:

 

Am 14.06.2017 um ca. 20:51 Uhr wurde die Feuerwehr Ohr per Sirene und Meldeempfänger zu einen Beseitigung von PKW-Brand auf die B83 unter dem Ohrberg im Bereich der Baustelle, alarmiert.

 

Ein 48 Jahre alter Cabrio-Fahrer bemerkte zunächst nicht, dass am Heck seines 420-PS-Wagens Qualm aufstieg. Als der in Richtung Hameln fahrende Mann vor der Baustellen-Ampel anhielt, riefen ihm Autofahrer zu: "Ihr Fahrzeug brennt!" Das Feuer breitete sich rasend schnell aus. Zunächst sei nur unterhalb des Heckantriebs Feuerschein zu sehen gewesen, berichtete ein Augenzeuge. Ein anderer Autofahrer sagte, er habe plötzlich einen lauten Knall gehört. Dann sei auch schon hinter ihm Rauch aufgestiegen. Sekunden später schlugen meterhohe Flammen aus dem Sportwagen. In Ohr heulten die Sirenen, in Kirchohsen piepten zurselben Zeit die Funkmeldeempfänger der Freiwilligen. Zunächst bekämpften Feuerwehrleute aus Ohr die Flammen, wenig später spritzte ein Trupp aus Kirchohsen Schaum in den Motorraum. Mit Ölbindemitteln bauten andere Helfer Dämme und verhinderten auf diese Weise, dass das Wasser-Schaum-Gemisch in die Gullys laufen konnte. Die Bundesstraße 83 war zeitweise voll gesperrt, gegen 21.45 Uhr wurde sie vorübergehend halbseitig für den Verkehr freigegeben. Auf Weisung der Unteren Wasserbehörde spülten Feuerwehrleute die Kanalisation vorsorglich mit reichlich Wasser. Der Sportwagenfahrer kam mit dem Schrecken davon. Rettungsassistenten der Hamelner Feuerwehr kümmerten sich um ihn.

 

Text: Dewezet Hameln

 

Bilder von diesem Einsatz:

Nach oben

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Ohr

Am Feuerwehrhaus

31860 Emmerthal / Ohr

Email: kontakt(at)feuerwehr-ohr.de

Soziale Netze

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bild Finde uns auf Facebook.

Das Wetter in Emmerthal (Ohr)

 

 

Aktuelle Wetterwarnungen

 

© 2015 Copyright Freiwillige Feuerwehr Ohr (Erstellt durch Ingo Meyer)

Kontakt     |     Impressum     |     Disclaimer