Aktuelle Seite: Start  >   News  >  Berichtsarchiv  >   23.04.2011 Obligatorisches Osterfeuer

23.04.2011 - Obligatorisches Osterfeuer der Feuerwehr Ohr

Am Ostersamstag fand wie im jedem Jahr das Osterfeuer, ausgerichtet von der Freiwilligen Feuerwehr Ohr, am Feuerwehrhaus in Ohr statt. Seit Ostern 2009 gibt es kein großes Osterfeuer am Schützenhaus mehr. Die Lage und der damit verbundene Aufwand wurden auf die Dauer zu viel. Seitdem gibt es seit 2009 ein symbolisches Osterfeuer am Feuerwehrhaus in Ohr. Hier wird mittels einer offenen Feuerstelle ein kleines symbolisches Osterfeuer bzw. Lagerfeuer entzündet.

 

Diese neue Art der Osterfestlichkeit ist bei allen Einwohnern von Ohr und auch vielen auswärtigen Gästen sehr gut angekommen. Wie auch schon im letzten Jahr war diese Veranstaltung sehr gut besucht. Dieses lag auch an dem guten trockenen Wetter mit angenehmen Temperaturen und auch wahrscheinlich an den geringeren Wegen zwischen deren zuhause und Feuerwehrhaus, zur Freude vieler Gäste.

 

Die Feuerwehr Ohr hatte neben kühlen Getränken, auch wie immer, den berühmten Mc Ohr (Steak im Brötchen) und leckere Bratwürste im Angebot, welche von den Gästen sehr gut angenommen wurden. Als neues Angebot gab es in diesem Jahr auch Pommes im Angebot, worüber sich die Kinder sehr freuten. Die stimmungsvolle Musik vom Musikverein Ohr machte diese Veranstaltung zu einem sehr gelungen Event.

 

Die Feuerwehr Ohr ist sich einig, dass diese Art von Osterfeuer eine gelungene Sache ist und zukünftig weiterhin fortgesetzt wird. Auch von den Gästen wurde dieses bestätigt.

 

Nochmals vielen Dank an alle freiwilligen Helfer dieser Veranstaltung.

Fotos dieser Übung (Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Ohr

Am Feuerwehrhaus

31860 Emmerthal / Ohr

Email: kontakt(at)feuerwehr-ohr.de

Soziale Netze

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bild Finde uns auf Facebook.

Das Wetter in Emmerthal (Ohr)

Aktuelle Wetterwarnungen

 

© 2015 Copyright Freiwillige Feuerwehr Ohr (Erstellt durch Ingo Meyer)

Kontakt     |     Impressum     |     Disclaimer