Aktuelle Seite: Start  >   News  >  Berichtsarchiv  >   16.05.2014 Übung Gefahrgutunfall ISFH Ohr

16.05.2014 - Übung Gefahrgutunfall ISFH Ohr

Ohr: Gefahrgutunfall im ISFH Ohr, 2 verletzte Mitarbeiter.

 

So lautete die gestrige Übungslage am Institut für Solarforschung in Ohr. Gemäß der AAO für dieses Objekt rückten die Feuerwehren Ohr, Kirchohsen und Grohnde sowie der Gefahrgutzug und ABC-Zug und 3RTW der SEG Marienau an. Bei Umfüllarbeiten von Salpetersäure in einem Lagerraum für Chemikalien ereignete sich dann der Unfall wobei dann ein 200 Liter Kunststofffass beschädigt wurde und 2 Mitarbeiter verletzt wurden. Umgehend wurde unter der Einsatzleitung von Gemeindebrandmeister Brockmann eine Menschenrettung durchgeführt. Im weiteren Verlauf wurde dann das Fass unter CSA abgedichtet und gesichert. Weiterhin musste noch eine Crashrettung eines verunfallten CSA-Trägers durchgeführt werden, hierbei klappte das Zusammenspiel des Dekonstellenpersonals und dem DRK Super.

 

Nach Beendigung der Übung gab es noch von der Küche des DRK leckeres Geschnetzeltes zur Stärkung der Einsatzkräfte.

Fotos dieser Übung (Zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

KONTAKT

Freiwillige Feuerwehr Ohr

Am Feuerwehrhaus

31860 Emmerthal / Ohr

Email: kontakt(at)feuerwehr-ohr.de

Soziale Netze

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bild Finde uns auf Facebook.

Das Wetter in Emmerthal (Ohr)

Aktuelle Wetterwarnungen

 

© 2015 Copyright Freiwillige Feuerwehr Ohr (Erstellt durch Ingo Meyer)

Kontakt     |     Impressum     |     Disclaimer